Schwerpunkte

Sie lesen diesen Artikel in einfacher Sprache. Hier gelangen Sie zurück zum Ursprungstext.

Ich habe in meinem Berufs-Leben schon immer mit vielen Menschen zu tun gehabt.
In meiner früheren Arbeit war ich viel auf Bauerhöfen unterwegs.
Ich habe viel mit den Landwirten gesprochen, was sie besser machen können.
Als Politikerin im Landtag ist es auch meine Aufgabe für Probleme der Bürger und des Landes Lösungen zu finden.

Seit vielen Jahren bin ich Mitglied der SPD. Ich finde die Ziele der SPD gut. Und ich mag die anderen SPD-Mitglieder.

Landwirtschaft und das Leben auf dem Land sind meine Lieblings-Themen.
Schon als kleines Kind habe ich mich für diese Themen interessiert.
Die Landwirte sorgen dafür, dass die Menschen genug Essen haben.
Die Landwirte kümmern sich auch um viele andere Sachen in unserer Gesellschaft.
Zum Beispiel: Im Winter schieben die Landwirte Schnee. Oder sie spenden Geld für Vereine und Organisationen.

In der Zukunft wird die Landwirtschaft und das Leben auf dem Dorf die Menschen noch viel mehr beschäftigen.
Ich möchte mich darum kümmern, dass die Menschen gerne auf dem Land wohnen.

Im Landtag möchte ich mich um ein gutes Zusammenleben in den Dörfern und Kleinstädten kümmern.
Zum Beispiel: Jedes Dorf braucht Feuerwehren und Vereine. Feuerwehren und Vereine sind gut für das Zusammenleben der Menschen.

Das Geld im Land soll für gute Ideen ausgegeben werden.
Zum Beispiel: Für die Reparatur und den Bau von Straßen. Diese Ideen machen dann das Zusammenleben der Menschen besser.
Das alles mache ich gemeinsam mit der SPD.

Ich finde: 
Bauernhöfe sollen erhalten werden.
Bürger sollten Produkte aus ihrer Region kaufen.
Kleine und mittlere Betriebe müssen gesichert werden.
Gute Betriebe müssen gestärkt werden.
Fahr-Kosten von Berufs-Schülern müssen bezahlt werden.
Wir brauchen gute Ausbildungen und auch guten Lohn für Auszubildende.
Wir brauchen gleiche Löhne für die gleiche Arbeit (in Ost und West und für Frauen und Männer).
Die Eltern sollen in der Zukunft keine KITA-Gebühren zahlen.
Barrierefreies und alters-gerechtes Bauen gut.
Wir müssen dem Ehrenamt weiterhelfen.
Der Ausbau des Internets muss weiter gehen.