vom 26. November 2019

Gemeinsam mit Bauern und Umweltverbänden nach Lösungen suchen

Das Agrarpaket der Bundesregierung hat massive Diskussionen ausgelöst. Es ist wichtig, dass wir zukünftig gemeinschaftlich mehr dafür tun, dass unsere Wirtschaft und unsere Lebensweise nachhaltiger werden. Die Landwirtschaft ist ein wichtiger Wirtschaftszweig im Ländlichen Raum, der direkt in und mit der Natur arbeitet und der eine wichtige Rolle spielt, wenn es um Artenvielfalt in unserer Landschaft geht. Deswegen ist es wichtig gemeinsam mit den Landwirtschaftsbetrieben und Vertretern der Umweltverbände nach Lösungen zu suchen, wie unsere Landwirtschaft ökologischer werden kann, ohne dass die Existenz unserer Betriebe bedroht wird. Stillstand, wie er von einigen wenigen gefordert wird, löst die Herausforderungen vor denen wir stehen jedoch genauso wenig wie unüberlegte Schnellschüsse. Mir ist es wichtig, dass wir gemeinsam und zukunftsorientiert an Maßnahmen arbeiten.

Allgemein, Landwirtschaft