vom 23. August 2016

Portrait in der SVZ

Heute erschien in der SVZ mein Portrait anlässlich der in 11 Tagen bevorstehenden Landtagswahl. Wie die anderen Direktkandidaten, hatte ich die Gelegenheit meine politischen Ziele zu benennen und einen kleinen Einblick in mein nicht-politisches Leben zu geben. 

Die Verfasserin, Nadja Hoffmann, arbeitet erst seit kurzem bei der Schweriner Volkszeitung. Die Zusammenarbeit hat gut geklappt, es war ein sehr nettes Gespräch. Sie hat übrigens im meiner Geburtsstadt Greifswald studiert.

Screenshot_20160823-054952

Artikel in der SVZ vom 23.08.2016

Allgemein, vor Ort